GAM-Newsletter 30.05.2017

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, die europäischen Gesellschaften generell sowie die deutsche Gesellschaft im Besonderen sind hyperpluralisierte und in weltanschaulich-politischen Grundfragen tief gespaltene, ja zunehmend verfeindete Gemeinwesen. Eine ‚übergreifende‘, von allen Lagern und Einstellungsgruppen subjektiv geteilte normative Orientierungs- und Identitätsgrundlage sowie ein allgemeiner Wertekonsens existieren im Grunde nicht. Viel zu tief … GAM-Newsletter 30.05.2017 weiterlesen