Medienspiegel

Sigmar Gabriel, Breaking the Silence und MyTruth

„Der israelische Ministerpräsident Netanyahu lädt den deutschen Bundesaussenminister Sigmar Gabriel aus. Der wiederum erklärt zwar coram publico, der Zwischenfall werde die deutsch-israelischen Beziehungen nicht negativ beeinflussen, weigert sich jedoch ein paar Stunden später, einen Anruf Netanyahus entgegenzunehmen. Einen Tag danach, nahm auch das deutsche Kanzleramt zu dem peinlichen Vorfall Stellung:  »Wir sind der Meinung, dass es möglich sein muss, in einem demokratischen Land auch kritische Nichtregierungsorganisationen zu treffen, ohne dass das solche Folgen hat«, erklärte Regierungssprecher Steffen Seibert.“ (…)

Sigmar Gabriel, Breaking the Silence und MyTruth

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/sigmar-gabriel-unter-demokraten-stellt-man-sich-keine-ultimaten-15001021.html