Medienspiegel

SPD-Kanzlerkandidat setzt weiter auf Rot-Rot-Grün

Nur zwei Tage nachdem Hannelore Kraft (SPD) in NRW eine Koalition mit der Linkspartei ausgeschlossen hat, sieht SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz das für den Bund anders. Hier will er sich die Option eines Bündnisses ausdrücklich offen halten.

http://www.freiewelt.net/nachricht/schulz-haelt-koalition-mit-der-linkspartei-im-bund-fuer-moeglich-10070899/

und

http://www.freiewelt.net/nachricht/schulz-und-schaeuble-wollen-deutschland-abschaffen-macron-kommt-ihnen-gerade-recht-10070897/