Medienspiegel

Wie der Terrorismus unser Leben verändert

Ihr erstes Ziel haben die Terroristen schon erreicht

Wir sollen uns nicht kleinkriegen und provozieren lassen, heißt es. Die Angst vor dem Terrorismus dürfe unser westlich-freiheitliches Leben nicht einschränken, wird uns eingeredet. Doch das ist bereits geschehen. Wir sind weniger sicher und weniger frei. Ein Kommentar.

http://www.freiewelt.net/nachricht/wie-der-terrorismus-unser-leben-veraendert-10071004/

hierzu:

Anschlag von Manchester – Gegen Terror hilft kein Dialog