Medienspiegel

Australien: Gender-Debatte aus dem Ruder gelaufen

Wilde Quotenforderungen für Baugewerbe und Industrie

In „Down Under“ geht es heiß her: Debatten um Gender-Politik und Quotenregelungen bewegen die Politik und Gesellschaft. Die Feministinnen wollen allen Unternehmen, die Staatsaufträge erhalten, Quoten vorschreiben. Die Industrie wehrt sich.

http://www.freiewelt.net/nachricht/australien-gender-debatte-aus-dem-ruder-gelaufen-10071178/

Kommnetar GB:

Das Problem ist, das sich dieser ganze Quatsch satirisch nicht mehr überbieten läßt.

Das ist irgendwie schade.