Medienspiegel

Corbyns linkes Wirtschaftsprogramm

Die Briten beenden die marktwirtschaftliche Alternativlosigkeit

von Ferdinand Knauß

Wiederverstaatlichung, öffentliche Investitionen, Sozialismus – selbst unter Parteifreunden galt Jeremy Corbyn als unwählbar. Doch Großbritanniens Jugend erklärt ihn und seine radikale Linkspolitik zu ihrer Alternative.

http://www.wiwo.de/politik/europa/corbyns-linkes-wirtschaftsprogramm-die-briten-beenden-die-marktwirtschaftliche-alternativlosigkeit/19913364.html

http://www.wiwo.de/politik/europa/historiker-ueber-jeremy-corbyn-der-radikalste-labour-chef-seit-menschengedenken/19903236.html

sowie – sehr kritisch:

Wahl in Großbritannien