Medienspiegel

Die Hasser und die Heuchler

von Caspar Hirschi 19.6.2017
„Wo sie leben, ist ihnen egal, solange der Komfort stimmt: Die neuen Wirtschaftseliten sind in der Bürgergesellschaft nicht verankert.“
 
„Ist die Kultur oder die Wirtschaft schuld? Geht es um die Ursachen des Rechtspopulismus, gibt es anscheinend keine zu einfachen Forschungsfragen. Die Politikwissenschafter Ronald Inglehart und Pippa Norris haben in einer vielbeachteten Studie 268 Parteien aus 31 europäischen Ländern untersucht und die Antwort gefunden: Der Aufstieg des Rechtspopulismus sei nicht auf einen Aufstand wirtschaftlicher «Habenichtse», sondern auf einen kulturellen «Backlash» gegen den «kosmopolitischen Liberalismus» zurückzuführen.“ (…)

https://www.nzz.ch/feuilleton/populismus-die-hasser-und-die-heuchler-ld.1300867

https://www.nzz.ch/international/erneut-terror-in-london-angriff-auf-den-religionsfrieden-ld.1301804

aber es gibt anderslautende Informationen:

http://www.epochtimes.de/politik/europa/moschee-anschlag-in-london-verwirrter-einzeltaeter-zwei-maenner-auf-der-flucht-story-voller-widersprueche-a2148129.html

 

London Killings: What Happens If You Attack a Mosque