Ehe für alle: Die Verfassung wird verbogen

Eine große Koalition des Gewissens will ein Fundament des Gemeinwesens durch ein einfaches Gesetz neu fassen, statt mit einer Zwei-Drittel-Mehrheit das Grundgesetz zu ändern. Soll das etwa Schule machen? Ein Kommentar. 29.06.2017, von Reinhard Müller http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/ehe-fuer-alle-die-verfassung-wird-verbogen-15083198.html Kommentar GB: Erstens, der Artikel ist ebenso ernst wie lesens- und bedenkenswert. Zweitens, der üble advokatische Trick einer Beugung … Ehe für alle: Die Verfassung wird verbogen weiterlesen