Medienspiegel

Erika Steinbach: Ehe-Öffnung dient „Pädointeressen“

Die erzkonservative Bundestagsabgeordnete stellt einen Zusammenhang zwischen der Öffnung der Ehe für Schwule und Lesben und dem Missbrauch von Kindern her.

http://www.queer.de/detail.php?article_id=29091

Kommentar GB:

Hat das auffallend heiß begehrte Adoptionsrecht eine womöglich pädodophile hidden agenda ?

Wir wissen es nicht, aber völlig abwegig ist diese Vermutung jedenfalls nicht.