Gender im fortgeschrittenen Stadium

Von Gerd Maas

Während die Sprachvergewaltigung im Namen der sogenannten Gender-Gerechtigkeit Blüten treibt, wird von immer mehr öffentlichen Stellen in immer trivialeren Zusammenhängen „gendergerechte“ Sprache vorgeschrieben.

https://www.tichyseinblick.de/meinungen/gender-im-fortgeschrittenen-stadium/

Kommentar GB:

Die Schwelle zum offensichtlichen Irrsinn dürfte längst überschritten worden sein, und gerade deshalb wird um so fanatischer weitergemacht; bis der Arzt kommt.

Und er wird kommen!

 

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.