Medienspiegel

„Habt ihr den Verstand verloren?“

Veröffentlicht

Putin liefert sich Schlagabtausch mit NBC-Moderatorin Kelly

Montag, 05.06.2017

Wladimir Putin hat Vorwürfe zurückgewiesen, Russland habe Einfluss auf die US-Wahl genommen: Nicht auszuschließen sei ein Komplott amerikanischer Geheimdienste.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/wladimir-putin-weist-vorwurf-der-einflussnahme-zurueck-a-1150696.html

Kommentar GB:

Putin stellt angesichts der derzeitigen mentalen Verfassung großer Teile der westlichen Bevölkerungen und der Funktionseliten eine durchaus ernstzunehmende Frage, die keineswegs bloße Rhetorik ist.

Der Postmodernismus hat die Rationalität in Teilen bereits wie ein gesellschaftlicher Hirnkrebs zersetzt, so daß die historischen Ergebnisse des Prozesses der okzidentalen Aufklärung heute auf dem Spiel stehen, weil die Funktionseliten deren Bedeutung und Wert verkennen, also kulturrelativistisch an dem Art sägen, auf dem sie selbst noch sitzen; insbesondere die christlichen Kirchen arbeiten eifrig an ihrer Selbstabschaffung.

Und der orientalische Irrationalismus steht unten, schaut zu, klatscht dazu und ruft: „sägt schneller, ihr Ungläubigen“, während er sich darauf vorbereitet, alles zu übernehmen.