Merkels Verantwortung

Behörden fehlen Fingerabdrücke von tausenden Asylempfängern

Rund 5000 anerkannte Asylbewerber in Deutschland sollen bislang nicht erkennungsdienstlich behandelt worden sein. Das erklärte die Präsidentin des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Jutta Cordt, Berichten zufolge am Mittwoch im Innenausschuss des Bundestags.

http://www.focus.de/politik/deutschland/schlicht-unglaublich-behoerden-fehlen-fingerabdruecke-von-tausenden-asylbewerbern_id_7202141.html

http://www.freiewelt.net/nachricht/videobotschaft-von-beatrix-von-storch-fake-news-der-merkel-regierung-10071065/

 

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.