Medienspiegel

Streit um „Auserwählt und ausgegrenzt“

Weil er eine Doku über Judenfeindlichkeit nicht zeigen wollte, bekam der Kultursender Arte viel Kritik. Jetzt kommt der Film, den „Bild.de“ bereits zeigte, doch noch ins Fernsehen – sogar ins Erste.

http://www.focus.de/kultur/kino_tv/nach-einwaenden-von-arte-ard-zeigt-antisemitismus-doku-am-mittwoch-im-ersten_id_7253224.html

hierzu:

Bild.de zeigt Antisemitismus-Doku