Medienspiegel

Terroristen in Europa

Beatrix von Storch in Video-Botschaft: »Es ist Zeit, die Gefährder aus dem Verkehr zu ziehen«

Die Anschläge der islamischen Terroristen in London und Berlin hatten etwas gemeinsam: In beiden Fällen waren die Terroristen den Behörden bekannt. Sie konnten den Anschlag dennoch nicht verhindern. Es sei Zeit, die »Gefährder« aus dem Verkehr zu ziehen, bevor es noch mehr unschuldige Opfer gibt, stellte Beatrix von Storch in einer Video-Botschaft klar.

http://www.freiewelt.net/nachricht/beatrix-von-storch-in-video-botschaft-es-ist-zeit-die-gefaehrder-aus-dem-verkehr-zu-ziehen-10071141/

Alice Weidel: »Ungarn, Tschechien, Slowakei: Alle diese Staaten haben ihre Grenzen im Laufe der vergangenen Jahre geschlossen. Diese Länder haben begriffen, dass eine unkontrollierte Masseneinwanderung – besonders aus muslimischen Staaten – eine Bedrohung für die Gesellschaft und die innere Sicherheit darstellt.«

http://www.freiewelt.net/nachricht/tschechien-zeigt-wie-es-geht-10071135/