Medienspiegel

The ISIS map of the world

Militants outline chilling five-year plan for global domination as they declare formation of caliphate – and change their name to the Islamic State

  • Sunni militants have announced formation of Islamic state in Middle East
  • They demand Muslims around the world swear allegiance to the caliphate
  • Claim leader Abu Bakr al-Baghdadi now has authority over all Muslims
  • Group has also now changed its name from ISIS to just the Islamic State
  • Announcement described as ‚most significant development in international jihadism since 9/11‘.
und
Kommentar GB:
Die Möglichkeit, daß es sich bei dem Großbrand in Portugal mit mehr als 60 Toten um Brandstiftung, gar um djihadistische Brandstiftung gehandelt haben könnte, sie wird  derzeit nicht mehr erörtert, obwohl zumindest ein lokaler Bürgermeister diesen Verdacht früh geäußert hatte. Denn man sich inzwischen darauf verständigt, einen vermuteten (!) Blitzschlag für die Ursache zu halten. Hinweise und Gründe für die Erwägung, daß es sich um djihadistische Brandstiftung gehandelt haben könnte, ergeben sich demgegenüber aus den beiden o. g. Quellen.