Medienspiegel

Theresa May hat alles verloren

Veröffentlicht

Aljoscha Kertesz

„Es war ein einfaches und auf den ersten Blick risikoarmes Unterfangen, als Premierministerin Theresa May im April Neuwahlen ausrief. Während der eigene Parteiapparat schon auf Wahlkampf eingestellt war, erwischte es die unter Jeremy Corbyn ohnehin desolate Opposition kalt. Anderthalb Wochen nach Corbyns Überraschungserfolg ist May eine Premierministerin auf Abruf.“ (…)

http://www.theeuropean.de/aljoscha-kertesz/12367-kommt-jetzt-der-weiche-brexit