Medienspiegel

Schweiz: Bundesrätin Sommaruga zur Lohngleichheit

«Der Markt spielt offensichtlich nicht»
Interviewvon Hansueli Schöchli 5.7.2017
Die Arbeitgeber hätten es verpasst, die Lohndiskriminierung der Frauen freiwillig auszumerzen. Deshalb sei eine Verschärfung des Gesetzes nun zwingend, sagt Bundesrätin Simonetta Sommaruga.

https://www.nzz.ch/wirtschaft/bundesraetin-sommaruga-zur-lohngleichheit-der-markt-spielt-offensichtlich-nicht-ld.1304547

Kommentar GB:

Noch eine Frau, die statistische Methoden nicht versteht und dann mit Annahmen und  Unterstellungen operiert. Ein unerklärter statistischer Rest sagt weder irgend etwas aus noch gar beweist er irgend etwas. Er ergibt sich lediglich rechnerisch, und das ist alles.

Darin, unbelegte Behauptungen aufzustellen, hier die einer angeblichen Lohndiskriminierung, darin sind sie wirklich stark.