Medienspiegel

China im Zweiten Weltkrieg

Der gute Nazi von Nanking

In Deutschland unbekannt, in China ein Held:

Der deutsche Siemensmanager John Rabe rettete während des Nanking-Massakers 1937 über 200.000 Chinesen das Leben – mit Hilfe seines Hakenkreuzes.

Ein Film von Steven R. Talley.

http://www.spiegel.de/sptv/spiegeltv/tv-doku-china-im-2-weltkrieg-die-unbekannten-tagebuecher-von-john-rabe-a-1159931.html

Kommentar GB:

Ändert dieser hier dokumentierte Sachverhalt irgend etwas an der Kritik oder der negativen Beurteilung der nationalsozialistischen Weltanschaung?

Nein, nicht das geringste.

Aber er verlangt nach einer individuellen Sicht auf persönliches Verhalten und Handeln in zweifellos sehr schwierigen Zeiten, und er verlangt nach einer individuellen Bewertung, die in diesem Fall sehr zugunsten von John Rabe ausgeht.

Ein vergleichbarer Fall liegt mit Oskar Schindler vor; auch dieser wurde bekanntlich verfilmt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Schindlers_Liste