Allgemein

Der evolutionäre Ursprung des Sexualverhaltens

Von Hadmut Danisch   –   23.7.2017

(…) „Wie sollte also der Mensch entstanden sein und sich dabei so völlig von den Tieren unterscheiden? Wie sollte das biologisch zu erklären sein, dass der Mensch zwar biologisch ein Säugetier ist und sich von Primaten und Schweinen nur geringfügig unterscheidet – wird ja oft betont, wieviel unserer DNA mit Menschenaffen übereinstimmt – aber völlig anders funktionieren soll?

Wie könnte sich überhaupt eine Spezies entwickelt haben, die ohne Sexualprogramm und ohne Geschlechter auf die Welt kommt und sich dann erst selbst programmieren muss?

In verschiedenen Medien (beispielsweise der FAZ) wurde gerade über eine Studie von Biologen an Pavianen (Male Violence and Sexual Intimidation in a Wild Primate Society von Alice Baniel, Guy Cowlishaw, Elise Huchard) geschrieben. Die Zusammenfassung des Papers:“ (…)

http://www.danisch.de/blog/2017/07/23/der-evolutionaere-ursprung-des-sexualverhaltens/