Medienspiegel

Frontex berichtet: Steigende Zahlen, aber keine Flüchtlinge.

Veröffentlicht

Laut dem aktuellen Bericht der Europäischen Agentur für die Grenz- und Küstenwache, besser bekannt als Frontex, steigt die Zahl der Migranten in Italien und Spanien weiterhin an. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (1. Halbjahr 2016) sind allein über die zentrale Mittelmeerroute 21% mehr Migranten nach Italien „gelangt“. Die Zahlen im westlichen Mittelmeer haben sich im selben Zeitraum verdreifacht, was einen beunruhigenden Trend andeutet, aber bisher noch keine „italienischen Verhältnisse“ erreicht.  

http://www.freiewelt.net/blog/frontex-berichtet-steigende-zahlen-aber-keine-fluechtlinge-10071493/