Migrationspolitik

Paris strafft Asylverfahren
von Rudolf Balmer, Paris 12.7.2017
Die französische Regierung präsentiert einen Aktionsplan: Asylentscheide sollen höchstens sechs Monate brauchen, abgewiesene Asylbewerber konsequent ausgeschafft werden.

https://www.nzz.ch/international/migrationspolitik-paris-strafft-asylverfahren-ld.1305744

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.