Nach Hamburg

Parteien fordern mehr Überwachung

Bundesjustizminister Maas fordert eine europaweite Kartei zu „Extremisten“. Die Linke kritisiert das Vorhaben, weil es ein weiterer Schritt in die willkürliche Überwachung sei. Die FDP ruft nach den Geheimdiensten.

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/07/11/nach-hamburg-spd-und-fdp-fordern-mehr-ueberwachung/?nlid=b76115fc4d

https://www.nzz.ch/international/nach-dem-g-20-gipfel-rufe-nach-extremistendatei-und-europaeischem-fbi-ld.1305237

https://www.nzz.ch/international/bildstrecke/g-20-gipfel-hamburg-erlebt-eine-weitere-krawallnacht-ld.1304990#lg=1&slide=0

https://www.nzz.ch/international/polizei-zieht-nach-g-20-gipfel-bilanz-von-der-enthemmten-gewalt-ueberrascht-ld.1305098

 

 

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.