Syrien: US-Regierung will CIA-Waffenlieferungen an Milizen stoppen


20. Juli 2017

“ „Putin hat gewonnen“ – Nicht jeder in der Regierung Trump ist mit diesem Schritt einverstanden“

„Nach Informationen der Washington Post hat US-Präsident Trump beschlossen, dass verdeckte CIA-Programm zur Bewaffnung und Ausbildung von syrischen Milizen, die Assad stürzen wollten, zu beenden. Die Quellen sind anonyme Regierungsmitarbeiter, die anscheinend mit den dazu gehörigen Verhandlungen zwischen den USA und Russland vertraut sind.“ (…)

https://www.heise.de/tp/features/Syrien-US-Regierung-will-CIA-Waffenlieferungen-an-Milizen-stoppen-3779420.html

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.