Terrorprozess in Düsseldorf

Angeklagter Saleh A. gesteht Tötung in Syrien

Drei mutmaßliche IS-Terroristen sollen einen brutalen Anschlag in Düsseldorf geplant haben. Einer von ihnen hat nun ausgesagt.

06.07.2017

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/prozess-in-duesseldorf-angeklagter-gesteht-toetung-in-syrien-15094189.html

Kommentar GB:

Irgendein entlastender Entschuldigungs- und Verharmlosungsgrund wird sich doch finden lassen, meinen Sie nicht auch? Und wenn es eine vom Gericht geglaubte Ausrede ist …

„Jetzt sind sie eben da …“

Genau das ist das Problem.

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.