Medienspiegel

Wien: Streit um Hunde endete im Spital

Veröffentlicht
15.07.2017

Zu einem schockierenden Übergriff ist es am helllichten Tag in Wien gekommen: Ingrid T. (54) liegt nach einer brutalen Attacke im Spital. Motiv: ihre beiden Hunde! „Die Tiere sind unrein“, so die Begründung der Angreiferin, einer somalischen Asylberechtigten.

http://www.krone.at/oesterreich/wien-streit-um-hunde-endete-im-spital-frau-attackiert-story-578800

Der islamische Hintergrund, der diese Attacke erklärt, wird hier dargestellt (ein Hinweis von Hartmut Krauss):

https://islamfatwa.de/soziale-angelegenheiten/160-tiere/1893-hunde-halten-und-aufziehen