Medienspiegel

Das Waqf Al-Andalus

Veröffentlicht

Aktualisierter Artikel vom 19. Februar 2004

Sehr geehrte Leser!

Diesen aktualisierten Artikel widme ich den Opfern des Krieges, den Muslime zur Islamisierung Spaniens und Europas, am 17. August 2017, mit den Terroranschlägen in Barcelona und Cambrils wieder einmal in die heiße Phase gebracht haben. Wie ich im Artikel schon vor 13 1/2 Jahren deutlich machen wollte, sehe ich die Verantwortung für diese Entwicklung bei der Politik der westlichen EU-Staaten, in diesem Fall der Regierung, den Behörden, Institutionen, Parteien und Medien Spaniens, die seit Jahrzehnten der Islamisierung des Landes nicht nur nichts entgegensetzen, sondern sie auch noch fördern.

Gleichzeitig wünsche ich dem Islamkritiker Michael Stürzenberger, daß das von einem Münchner Gericht gegen ihn gefällte Urteil, sechs Monate Gefängnis und 100 Sozialstunden, ausgesetzt zu 3 1/2 Jahren Bewährung, schon in der nächsten Instanz keinen Bestand haben möge.

Dr. Gudrun Eussner, Perpignan

http://eussner.blogspot.de/2017/08/das-waqf-al-andalus-aktualisierter.html