Der Kitt menschlicher Gemeinschaften

Ohne Dankbarkeit verlieren wir drei Dinge, nämlich die Wissenschaft, die Demokratie und die Menschenrechte
Gastkommentarvon Egon Flaig 7.8.2017
Für den Zusammenhalt menschlicher Gemeinschaften ist das Gefühl der Dankbarkeit zentral. Insbesondere das System der Demokratie lebt vom überlieferten Wissen und Gewissen.
Dem gilt es Sorge zu tragen.

https://www.nzz.ch/meinung/der-kitt-menschlicher-gemeinschaften-demokratie-und-dankbarkeit-ld.1309305

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.