Medienspiegel

Die Unterkomplexität der EKD

Veröffentlicht

Nach dem Stopp von Rettungseinsätzen im Mittelmeer erinnert die EKD an humanitäre Pflichten

Diakoniepräsident Lilie fordert europäische Lösung zur Aufnahme von Flüchtlingen

https://www.ekd.de/Nach-dem-Stopp-von-Rettungseinsaetzen-im-Mittelmeer-erinnert-EKD-an-humanitaere-Pflichten-27546.htm

Kommentar GB:

Ob die EKD irgendwann realisiert, daß ihr gesinnungsethisches Sich-Aufplustern sie noch unglaubwürdiger macht, als sie es ohnehin schon ist?

Merkt sie womöglich nicht einmal, in welch dramatischer Weise sie unterkomplexe – und daher gemeinwohlschädliche – Vorschläge macht?

Hierzu:

Sieben Sätze über Afrika