Medienspiegel

EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei sollen fortgesetzt werden

Veröffentlicht

Juncker lernt es nicht mehr

Trotz weltweiter Kritik am türkischen Alleinherrscher Erdogan, der seinen Staat kontinuierlich in eine Diktatürkei umwandelt, hält EU-Kommissionspräsident Juncker an einer Fortsetzung der Beitragsgespräche zur EU mit der Türkei fest. Parallel soll über eine Ausweitung der Zollunion verhandelt werden.

http://www.freiewelt.net/nachricht/eu-beitrittsgespraeche-mit-der-tuerkei-sollen-fortgesetzt-werden-10071677/