Medienspiegel

Leitkultur: Forscher pocht auf Rechte der Mehrheitsgesellschaft

Assimilation ist im Zusammenhang mit Migration und Integration ein eher negativ belegter Begriff. Der Niederländer Ruud Koopmans fordert in seinem Buch nun mehr Assimilation. Er pocht auf die Rechte der Mehrheitsgesellschaft und benutzt auch den umstrittenen Begriff der Leitkultur.

Von Matthias Bertsch

http://www.deutschlandfunk.de/assimiliert-euch-forscher-pocht-auf-rechte-der.1310.de.html?dram:article_id=393224

Kommentar GB:

Leitkultur: Vier philosophische Artikel zum Thema (Serie + 1)

Freitagsbrief – Extra – KW 18/2017 – Frankreichwahl und Leitkultur