Medienspiegel

Geldpolitik

Die EZB sitzt in der Falle: Das Wetterleuchten eines Crashs

Der Banken-Fachmann Markus Krall zeigt, dass wir am Vorabend einer Krise stehen. Die ungebremste Staatsfinanzierung der EZB gefährdet Europa. Die EZB kann von keinem Staat gerettet werden, wenn das fatale Experiment schiefgeht.

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/08/26/die-ezb-sitzt-der-falle-das-wetterleuchten-eines-crashs/?nlid=b76115fc4d

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/08/25/bundesbank-anleihe-kaufprogramm-der-ezb-zeigt-kaum-wirkung/?nlid=b76115fc4d

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/08/25/spekulanten-aktiv-starker-anstieg-bei-kreditausfall-versicherungen/?nlid=b76115fc4d