Medienspiegel

Identität bedarf keiner Rechtfertigung

Veröffentlicht

Debatte zur deutschen Leitkultur

Eine gewachsene Kultur und kollektive Identität ist ein Wert an sich und bedarf keiner weiteren Rechtfertigung, um existieren zu dürfen. Die systematische Entwertung der deutschen Kultur und abendländischen Zivilisation ist ein Angriff auf das Herz unserer Zivilgesellschaft.

http://www.freiewelt.net/reportage/identitaet-bedarf-keiner-rechtfertigung-10071017/

Deutscher Geist und deutsche Seele – verkannt, verdrängt, verleumdet