Italien schrumpft

Warum es im kinderliebenden Land immer weniger Bambini gibt
von Birgit Schmid (Text) und Goran Basic (Fotos) 25.8.2017
Auf Sizilien kommen inzwischen so wenige Kinder zur Welt wie im übrigen Italien. Was passiert mit dem Land, das einst die Kinder liebte? Eine Reportage aus Palermo.

https://www.nzz.ch/gesellschaft/sizilien-wo-bleiben-die-kinder-ld.1312508

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.