Medienspiegel

Migrationskrise

Zuckerbrot, Zäune und Milizen gegen die Flüchtlingskrise
von Andrea Spalinger, Niklaus Nuspliger, Fabian Urech, Ivo Mijnssen  –   30.8.2017
Europa hat die Flüchtlingskrise durch eine Mischung aus Repression und wirtschaftlichen Anreizen eingedämmt. Gelöst ist sie nicht.

https://www.nzz.ch/international/europas-loesungsansaetze-in-der-fluechtlingspolitik-zuckerbrot-zaeune-und-milizen-gegen-die-fluechtlingskrise-ld.1313366

https://www.nzz.ch/meinung/mittelmeerroute-nach-italien-geschlossen-europa-ist-in-libyen-in-der-pflicht-ld.1311427

https://www.nzz.ch/international/harte-hand-in-der-fluechtlingspolitik-bulgariens-kunst-der-verweigerung-ld.1311935

https://www.nzz.ch/international/unwillkommen-in-libanon-syrische-fluechtlinge-werden-zur-rueckkehr-gedraengt-aber-ein-zurueck-gibt-es-fuer-sie-kaum-ld.1311132?reduced=true