Medienspiegel

Militärs in Trumps Kabinett

Veröffentlicht

Generale an der Macht

In Trumps Kabinett sitzen so viele Militärs wie seit 150 Jahren nicht mehr. In einem politikverdrossenen Land, welches das Militärische liebt, kommt das sehr gut an.

13.08.2017, von Markus Günther

http://www.faz.net/aktuell/politik/trumps-praesidentschaft/militaers-in-trumps-kabinett-generale-an-der-macht-15148337.html

Kommentar GB:

Donald Trump ist vor allem dringend auf loyale und kompetente Fachleute angewiesen.

Darin dürfte der Hauptgrund für seine Personalpolitik liegen. Der US-amerikanische Machtelite, zu der Trump und die Generäle zählen, ist in ihrem Kernbereich gespalten. Diese Spaltung, die sich derzeit auf institutioneller Ebene als Spaltung zwischen dem White House und dem US-Kongreß ausdrückt, verdient eine vertiefte Aufmerksamkeit und Analyse.