Nach Anschlägen in Israel

Armee zerstört Häuser palästinensischer Attentäter

Israels Armee setzt die umstrittene Praxis fort, Häuser palästinensischer Attentäter abzureißen. Gleichzeitig soll eine unterirdische Mauer zum Gazastreifen den Bau von Angriffstunneln verhindern.

10.08.2017

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/israel-setzt-umstrittene-praxis-der-haeuserzerstoerung-fort-15144864.html

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.