Russland

IS reklamiert Messerangriff für sich

Ein junger Mann hat in der sibirischen Stadt Surgut mehrere Menschen mit einem Messer verletzt. Der IS nannte ihn einen „Soldaten“ aus den eigenen Reihen. Die Polizei geht bislang aber nicht von einem terroristischen Hintergrund der Tat aus.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/anschlag-in-russland-is-reklamiert-messerangriffe-in-surgut-fuer-sich-a-1163622.html

„In der russischen Ölstadt Surgut sind bei einem
Messerangriff
acht Menschen
verletzt worden.“

http://www.focus.de/politik/ausland/in-surgut-is-reklamiert-messerangriff-in-russland-fuer-sich_id_7491053.html

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.