Salafisten aus Afrika – Bundesgericht entscheidet: Abschiebung islamistischer Gefährder ist rechtens

Niedersachsen hat zwei salafistische Gefährder nach Algerien beziehungsweise Nigeria abschieben dürfen. In beiden Fällen habe es keine Abschiebungshindernisse gegeben, entschied das Bundesverwaltungsgericht am Dienstag in Leipzig.

http://www.focus.de/politik/deutschland/bundesgericht-leipzig-billigt-abschiebung-islamistische-gefaehrder-duerfen-abgeschoben-werden_id_7502709.html

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.