Medienspiegel

Ungesteuerte Immigration und Islamisierung

Veröffentlicht

„Der dramatischste Fehler Europas“:

28 Fakten zur Massenflucht nach Europa seit 2015

Ein Gastbeitrag von Udo Hildenbrand

„Wahrscheinlich mit vielen anderen stell ich mir seit etwa zwei Jahren Fragen wie: Leben wir eigentlich inzwischen in einer absolutistischen Monarchie, gar in einer Diktatur, in der eine einzige Person allein das Sagen hat und alle anderen rings um sie herum schweigen?

Wo bleiben seit September 2015 die Beschlüsse der Regierungen in unserem Land mit der parlamentarischen Ratifizierung der Kanzlerin-Entscheidung zum gesetzwidrigen Offenhalten der Staatsgrenzen?

Findet die vom Grundgesetz vorgesehene parlamentarische Kontrolle der Parlamente im Bund und in den Ländern seit etwa zwei Jahren nicht einmal mehr ansatzweise statt? Dabei bestand bisher der Eindruck: Sogar einer Kaulquappe wegen bedarf es doch normalerweise einer Parlamentsentscheidung! Bei der Massen-Migration geht es um wahrlich mehr als um eine Kaulquappe, nämlich um zentrale Lebensfragen unseres Volkes.“ (…)

„Der dramatischste Fehler Europas“: 28 Fakten zur Massenflucht nach Europa seit 2015

Internes Papier: 390.000 Syrer holen ihre Familien nach

Wer Merkel wählt, wählt den endgültigen Selbstmord Deutschlands