Medienspiegel

Der Schwindel von der Lohnungleichheit

Will Martin Schulz mit einer Lüge die Wahl gewinnen?

Martin Schulz hat eine neue Idee, die eigentlich eine alte ist. Und zudem eine schlechte. Er will die sogenannte Lohnungleichheit abschaffen. Er tut tapfer so, als hätte er noch nicht gemerkt, dass die vielen Kampagnen um einen angeblichen Lohnunterschied von 21 % allesamt verlogen waren und dass der sogenannte Gender Pay Gap längst widerlegt ist.

http://www.freiewelt.net/nachricht/will-martin-schulz-mit-einer-luege-die-wahl-gewinnen-10072056/

Kommentar GB:

Das ist zwar ein alter Hut mittlerweile, aber, wer weiß, womöglich hat er das tatsächlich nicht bemerkt; es wäre ihm zuzutrauen.