Medienspiegel

Die Quittung für Merkels Migrationspolitik

Eine politische Schockwelle rollt durch Berlin.

Das Wahldesaster der Volksparteien trifft die Union unvorbereitet.

Man dachte, Angela Merkel sei Programm genug.

Nun zeigt sich, sie und ihre Migrationspolitik waren das Problem.

Wolfram Weimer

http://www.theeuropean.de/wolfram-weimer/12833-deutschland-hat-politische-stabilitaet-verloren

Kommentar GB:

Die Überschrift dieses Artikels bringt das Wahlergebnis exakt auf den Punkt!

und ergänzend

http://www.theeuropean.de/wolfram-weimer/12825-bundestagswahl-2017–45

http://www.theeuropean.de/rainer-zitelmann/12835-nein-zu-jamaika

http://www.theeuropean.de/ulrich-berls/12836-die-csu-nach-der-bundestagswahl

http://www.theeuropean.de/gunter-weissgerber/12834-die-16-illusionen-der-spd

sowie:

25 September 2017

Sebastian Kurz: Deutsches Wahlergebnis ’nicht überraschend‘

Kanzlerkandidat sagt, dass es in Deutschland „bei vielen Unzufriedenheit mit der Position der Regierung in der Flüchtlingspolitik“ gebe.

http://kath.net/news/61082

Kommentar GB:

Islam, Islamismus, muslimische Gegengesellschaft