Medienspiegel

Gegen die CSU

Grüne

lehnen Obergrenze für Flüchtlinge ab

Die Grünen haben die Ablehnung einer Obergrenze für Flüchtlinge zur roten Linie bei Sondierungsgesprächen erklärt. Damit ist ihre Position das Gegenteil dessen, was die CSU fordert.

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/09/27/gegen-die-csu-gruene-lehnen-obergrenze-fuer-fluechtlinge-ab/?nlid=b76115fc4d

Kommentar GB:

Es ist offensichtlich, daß die illegale und ungeregelte Immigration sogenannter „Flüchtlinge“ weder im deutschen noch  nicht im europäischen Interesse liegt, und das sieht man sofort, wenn man die finanziellen, die sozioökonimschen und die soziokulturellen Folgen in den Blick nimmt.

Daher die Frage: Wessen Interessen vertreten die Grünen?

Die unseren mit Sicherheit nicht