Medienspiegel

Identitätspolitik

Alle sind betroffen

Die Identitätspolitik ist zu einem Begriff geworden, mit dem sich Linke selbst zerfleischen. Andere geben ihr die Schuld am Aufstieg der AfD. Wie konnte das passieren?

http://www.zeit.de/kultur/2017-09/identitaetspolitik-bundestagswahl-queere-people-of-color-frauen/komplettansicht

Kommentar GB:

Der Postmodernismus einer vermeintlichen „Linken“ ist längst in Absurdistan angekommen. Das Thema ist durch. Es gehört samt allen seinen Skurrilitäten ins Archiv.

Und später einmal in das Museum des verrückten Zeitgeistes.