Kurator Dmitrij Belkin

„Ich bin Jude, um nicht verrückt zu werden“

Der Berliner Kurator Dmitrij Belkin spricht im Interview über das Jüdischsein in Berlin und über die verschiedenen Formen der Erinnerungskultur.

von

http://www.tagesspiegel.de/berlin/kurator-dmitrij-belkin-ich-bin-jude-um-nicht-verrueckt-zu-werden/20334336.html

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.