Wahlprognose

Die neuen Umfragedaten zur Bundestagswahl weisen für die SPD nurmehr 21,5 Prozent aus. Dies wäre das schlechteste Bundestagswahlergebnis der Sozialdemokraten seit Bestehen der Bundesrepublik.    –    20. September 2017

Campo -Data

http://www.theeuropean.de/campo-data/12793-bundestagswahl-2017–42

und eine Interpretation:

http://cicero.de/innenpolitik/wahlkampf-endspurt-der-spd-kurz-vorm-kolbenfresser

Kommentar GB:

Umfragen sind immer mit einiger Skepsis zu betrachten, so auch diese, aber immerhin …

Um der SPD zu erklären, was sie falsch gemacht hat, dazu genügen 15 Minuten, aber auch die setzen eine Lernfähigkeit > Null voraus. Das ist das Problem.

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.