Medienspiegel

Wahlprognose

Die neuen Umfragedaten zur Bundestagswahl weisen für die SPD nurmehr 21,5 Prozent aus. Dies wäre das schlechteste Bundestagswahlergebnis der Sozialdemokraten seit Bestehen der Bundesrepublik.    –    20. September 2017

Campo -Data

http://www.theeuropean.de/campo-data/12793-bundestagswahl-2017–42

und eine Interpretation:

http://cicero.de/innenpolitik/wahlkampf-endspurt-der-spd-kurz-vorm-kolbenfresser

Kommentar GB:

Umfragen sind immer mit einiger Skepsis zu betrachten, so auch diese, aber immerhin …

Um der SPD zu erklären, was sie falsch gemacht hat, dazu genügen 15 Minuten, aber auch die setzen eine Lernfähigkeit > Null voraus. Das ist das Problem.