Medienspiegel

Türkei streicht Evolution aus Biologieunterricht

In Zukunft wird Evolution an türkischen Schulen nur noch in Philosophie als eine von mehreren „ontologischen Meinungen“ unterrichtet. Die Regierung ändert den Lehrplan trotz Protesten.

http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_82201182/tuerkei-streicht-evolution-aus-biologieunterricht-.html

Kommentar GB:

Islamisierung und Genderismus sind sich in Deutschland in diesem bemerkenswerten Punkt der Evolutionstheorie (bzw. Biologie im allgemeinen) völlig einig: es gibt anscheinend eine Konvergenz: das doktinär Behauptete soll gelten, nicht die wissenschaftliche Erkenntnis.

Der postmoderne Feminismus-Genderismus entwickelt sich hierzulande zum Teil zu einer Übergangsform mit präkonvertitischem Charakter.