Britischer Geheimdienstchef: Terrorgefahr nie so hoch wie jetzt

In deutlichen Worten hat der Chef des britischen Inlandgeheimdiensts MI5 das Ausmass der Terrorgefahr in Grossbritannien beschrieben.
Allein in den letzten sieben Monaten seien sieben Anschläge vereitelt worden.
18.10.2017

https://www.nzz.ch/international/aktuelle-themen/britischer-geheimdienstchef-terrorgefahr-nie-so-hoch-wie-jetzt-ld.1322554

Kommentar GB:

 

Der Islam ist nichts Gutes; eine einfache Einsicht. Aus ihr wären die Konsequenzen zu ziehen.

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.