Medienspiegel

Feministischer Schwindel

Veröffentlicht

Equal Pay Day: Im Schneckentempo zur Entgeltgleichheit

UserkommentarHenrike von Platen   –   13. Oktober 2017

http://derstandard.at/2000065951315/Equal-Pay-Day-Im-Schneckentempo

Anmerkung:

Henrike von Platen gründete 2017 das FPI Fair Pay Innovation Lab, das Unternehmen bei der praktischen Umsetzung nachhaltiger Entgeltstrategien unterstützt. Die Finanzexpertin war von 2010 bis 2016 Präsidentin der Business and Professional Women Germany, gründete einen Fraueninvestmentclub, ist Hochschulrätin an der Hochschule München und engagiert sich im Arbeitskreis deutscher Aufsichtsrat e.V. sowie bei Fidar, der Initiative für Frauen in die Aufsichtsräte.

Kommentar GB:

Um eine Lüge zur „Wahrheit“ zu machen, muß sie nur oft genug und von allen Seiten wiederholt werden. Es gab schon in der deutschen Geschichte gewisse nicht unbekannte Leute im Ministerrang, die sich damit sehr gut auskannten.

Siehe zu diesem sowie ähnlichen Schwindeln:

https://manndat.de/category/feministische-mythen/lohndiskriminierung