Medienspiegel

Israel fürchtet Iran vor seiner Haustür

Lange war man in Israel überzeugt, Asad werde stürzen.
Nun sieht man Asad siegen – und fürchtet dessen Verbündeten.
Ulrich Schmid, Jerusalem 10.10.2017

https://www.nzz.ch/international/israel-fuerchtet-iran-vor-seiner-haustuer-ld.1321165

https://www.nzz.ch/international/israels-noete-mit-syrien-wo-der-is-verschwindet-erscheint-iran-ld.1314369

https://www.nzz.ch/international/schutzzonen-in-syrien-netanyahu-misstraut-putin-ld.1304942?reduced=true