Krise in Katalonien

Die Zentralregierung greift härter als erwartet durch, aus Protest gehen hunderttausende Katalanen auf die Straße. Regionalpräsident Puigdemont bezeichnet Madrids Vorgehen gegen die Unabhängigkeitsbestrebungen Kataloniens als „schlimmste Attacke“ gegen die Region seit der Franco-Diktatur. Von Hans-Christian Rößler , Madrid –Aktualisiert am 21.10.2017 http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/krise-in-katalonien-mit-harter-hand-gegen-die-separatisten-15257161.html Kommentar GB: Ich habe die heutige Rede von Herrn Rajoy gehört. Mein Eindruck … Krise in Katalonien weiterlesen